Wünschen Sie sich dieses Jahr nochmals eine Woche Erholung pur? Dann zögern Sie nicht lange. Eine herrliche Ferienwoche im Spätsommer auf der PELEGRIN (dem Wanderfalken) wartet auf Sie! Der Segel-Törn auf unserem Schiff entführt Sie von der Insel Korfu hinaus ins Ionische Meer – fernab vom Massentourismus.

Es war Liebe auf den ersten Blick, als ich zum ersten Mal im 2004 die Planken der PELEGRIN betreten habe. Heute bin ich glücklich «verheiratet» mit meinem104-jährigen Rahsegler (Baujahr 1912), der seinesgleichen im ganzen Mittelmeerraum sucht.

Keiner der Gäste benötigt Segelkenntnisse! Hierfür ist Leja, der wohl beste Skipper im Ionischen Meer zuständig. Überlassen Sie also das Steuer und Segel ihm und helfen Sie nur, wenn Sie es nicht lassen können. Primär wünsche ich mir, dass Sie sich als Gast auf der PELEGRIN erholen, jeden Tag ein neues, romantisches Hafenstädtchen kennenlernen wunderbar essen, viel Sonne tanken, das Schwimmen und schnorcheln im türkisfarbenen Wasser geniessen, lesen, faulenzen, sich unterhalten und lachen.

Herzlich willkommen auf meiner PELEGRIN

Ihre Simona Schorno