Nordpol-Expedition

Expedition zum Nordpol mit dem stärksten Eisbrecher der Welt

13 Tage Expedition ab/bis Murmansk

Im August 1977 erreichte der Atomeisbrecher „50 YEARS of VICTORY“ zum ersten Mal in der Geschichte der Seefahrt den Nordpol unseres Planeten.

Die Abenteuerreise zum Nordpol mit dem atombetriebenen Eisbrecher „50 YEARS of VICTORY“ bietet eine einzigartige Möglichkeit, das mystische Franz-Josef-Land zu besuchen, Eisbären und Walrösser, Brutkolonien und Wale, Polarblumen, Eisberge und andere Naturschätze zu sehen. Die Kreuzfahrt zum Nordpol ist eine Chance, das Geheimnisvolle zu berühren, eine andere raue Schönheit unseres Planeten zu entdecken, die arktische Luft einzuatmen und sich dabei wie ein echter Abenteurer zu fühlen! Während der Nordpolreise erwartet Sie ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm: informative Vorträge über die Flora und Fauna der Arktis, Grillfest auf dem meterdicken Eis, Schwimmen im Nordpolarmeer, Einblick in die Arbeit des Maschinenraums des Eisbrechers.

Und das Wichtigste vor allem ist, dass Sie dabei den Nordpol und den grössten Atomeisbrecher der Welt, der meterdicke Eisschollen bricht, und ein unübertroffenes Panorama vom Helikopter geniessen. Begeben Sie sich auf eine Entdeckungstour zu den entfernten Erdwinkeln, deren Geheimnisse mit Eis und Schnee bedeckt sind.

Mehr Detailinfos zur Nordpol-Expedition.

DOPES Erlebnisreisen
Daniel Oeri
Geschäftsführer
Telefon +41 61 463 14 46
Mobile +41 79 322 17 52
Mail info@dopes.ch

Im Preis inklusive

  • Die Reise auf dem Atomeisbrecher „50 Let Pobedy“ laut Programm in der gebuchten Kabinenkategorie;
  • 1x Übernachtung inkl. Frühstück in Murmansk im Hotel Azimut o.ä.;
  • 11x Nächte Expeditions-Kreuzfahrt inkl. Vollpension mit 3 Mahlzeiten täglich;
  • Gruppentransfers vor und nach der Schiffreise;
  • Erfahrenes englisch-/deutschsprachiges Expeditionsteam;
  • Alle geplanten Landausflüge und Ausflüge mit dem Hubschrauber (wetterbedingt);
  • Vorträge russischer und ausländischer Naturforscher, Begleitung von erfahrenen Reiseleitern;
  • Verpflegung an Bord (Vollpension, am Nachmittag wird Gebäck angeboten);
  • Kaffeestation, leichte Snacks, Trinkwasser 24 Stunden;
  • Kostenlose Leih-Gummistiefel an Bord; Eisgang am Nordpol;
  • In den Kabinen: Bademantel, Hausschuhe, Pflegeprodukte und Haartrockner; eine wind- und wasserfeste Jacke – Expeditionsparka;
  • Verschiedene technische Ausgaben und Hafengebühren; Reiseversicherung (100 000,- EUR Deckung, einschließlich des Unfall- und Rücktransports);
  • Erstellung des offiziellen Einladungsschreibens zur Einholung des russischen Visums.

NICHT inklusive

  • Flug Zürich Murmansk und zurück, Visagebühren (2-fache Einreise);
  • Verpflegung an Land;
  • Reisegepäckversicherung, Reiserücktrittversicherung;
  • Obligatorische Auslandskrankenversicherung inkl. Luftrettung;
  • Gebühren für das Übergepäck; Trinkgelder am Ende der Reise;
  • Telekommunikationsdienstleistungen an Bord, Wäscheservice;
  • Ballonfahrt über dem Nordpol & zusätzliche private Helikopterflüge (nur möglich, wenn Zeitplan und Wetterbedingungen mitspielen).
  • Getränke in der Bar
  • Persönliche Ausgaben
  • Einzelkabinen Zuschlag.

Kurzprogramm Nordpol-Expedition

Nach dem Flug von Zürich über Moskau nach Murmansk gehen Sie an Bord des Eisbrechers „IB Victory“. Diese absolut einzigartige Reise zum „Top oft he World“, auf der sich das extra dafür gebaute Schiff «IB Victory», durch meterdickes Eis langsam und bedächtig, aber mit viel Kraft, vorwärts bewegt lässt einen automatisch in ein Slowmodus verfallen. Dieses Spektakel aus dem Helikopter zu betrachten, wie sich das Eismeer und die Eisschollen unter den eigenen Augen brechen, ist unbeschreiblich, das muss man einfach erlebt haben. Begleitet von Eisbären, die sich neugierig dem Eisbrecher-Schiff nähern und für einmalige Fotos posieren. Das mystische Franz-Josef-Land mit dem spektakulären Rubini-Felsen, verschiedene Inseln und zahlreiche Vogelkolonien warten bei guten Wetterbedingungen auf Sie.  Sie werden über die Flora und Fauna der russischen Arktis erstaunt sein. Dieser unberührte und noch selten bereister Fleck Erde lädt zu einem mannigfaltigen Abenteuer ein, bei dem Sie sich nicht satt sehen können. Zum Glück wird es durch die Mitternachtssonne nie dunkel, so können Sie so viel Sie mögen Ihren Blick über die weisse Weite gleiten lassen. Nach 13 Tagen in dieser speziellen Region fliegen Sie via Moskau zurück nach Zürich. Je nach Flugdatum ist mit einem 2. Umsteigen zu rechnen.

Preis ab: ca. EUR 27’975.-

Mehr Detailinfos zur Nordpol-Expedition.

© Copyright - DOPES ERLEBNIS REISEN